EmissionenEmissionen

 

Aus Autos, Fabriken und Müllverbrennung auf dem Hinterhof gibt es alle möglichen Arten von schädlichen Substanzen, die in die Luft ausgestoßen werden. Kohlendioxid ist einer der größten Emissionsprobleme, da es sehr häufig und in großen Mengen in die Umwelt gelassen wird. Darum sind Ausdrücke wie Kohlenfußabdruck und Kohlenschuld ziemlich gut bekannt.

Es gibt Wege, das Problem schädlicher Luftverschmutzungen auszugleichen und einer ist so einfach indem man einen Baum pflanzt. Ein typischer Baum kann während seiner Lebenszeit bis zu 1 Tonne Kohlendioxid verbrauchen. Durch ständig auftretende Waldrodung aufgrund von Waldbränden und die Holzindustrie wird das Pflanzen eines Baumes immer mehr erforderlich.

Überprüfen Sie unser UPCs for Trees Programm (EAN Strichcode für Baum Programm) und unsere hilfreichen Links, um herauszufinden wie Sie das Problem schädlicher Luftverschmutzung ausgleichen können.

 

http://www.plant-trees.org           Unser weltweites Baumprojekt

http://www.wald-kaufhaus.de/    Hier können Sie regionale Baumprojekte in Deutschland unterstützen

http://www.atmosfair.de/       Testsieger bei CO2-Kompensationen

http://klimaohnegrenzen.de/Berechnen   CO2-Rechner zur Kompensation von CO2